Immobilien • Ferienhaus-Vermietung Hausverwaltung Neubau, Design & Einrichtung

Home
Kontakt

 

Sehr geehrte BMI Feriengäste,

seit Mitte März 2020 ist das Vermieten von Ferienhäusern auch bei uns in Südwest Florida sehr stark eingeschränkt worden und wir haben nun, nachdem unsere treuen Langzeitmieter, die die Monate Januar bis April jedes Jahr bei uns zu Gast sind, nun fast alle abgereist sind, unsere Stornierungsbedingungen an die derzeitige Situation durch COVID 19 bedingt, angepasst.

Nachfolgend ersehen Sie die einzelnen Kriterien nach denen eine Erstattung von bereits geleisteten Mietzahlungen erfolgen kann.

•  Grundsätzlich gilt zunächst der Inhalt des mit uns abgeschlossenen Mietvertrages in dem auch die Anzahlung, die Fristen für die Restzahlung der Mieten sowie die Rücktrittsfristen geklärt sind.

•  Aus Kulanzgründen bieten wir an den Aufenthalt in dem angemieteten Ferienhaus innerhalb der nächsten 18 Monate zu verschieben. Der komplette Mietpreis des stornierten Mietvertrages wird auf den neu abgeschlossenen Mietvertrag angerechnet. Bei einer Reduzierung des Mietzeitraumes werden nicht in Anspruch genommene Miettage nicht erstattet. Umbuchungsgebühren fallen nicht an.

•  Sollte ein Mieter seinen Mietvertrag kündigen wenn keine Aufenthalts oder Einreisebeschränkungen in die USA oder in dem Bundesstaat Florida bestehen und das angemietete Ferienhaus zur Verfügung steht hat der Mieter die vertraglich vereinbarten Richtlinien aus dem abgeschlossenen Mietvertrag zu erfüllen.

•  Sollte ein Mieter aus gesundheitlichen Gründen nicht anreisen können, es bestehen für das Haus keinerlei Nutzungseinschränkungen und auch keine Einreisebeschränkungen in die USA oder Florida, gelten die Bestimmungen des abgeschlossenen Mietvertrages und er hat durch Vorlage ärztlicher Atteste, eine Erstattung bei der Reiserücktritt-versicherung zu erfragen. Dieses wird ausdrücklich bei Mietvertragsabschluss von der BMI empfohlen.

•  Sollte ein Mieter anreisen, das angemietete Haus nicht zur Verfügung stehen, wird BMI ihm ein gleichwertiges Haus für den Mietzeitraum zur Verfügung stellen.

•  Sollte ein Mieter von der Möglichkeit einer Umbuchung innerhalb von 18 Monaten Gebrauch machen und das von ihm angemietete Haus in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung stehen, wird BMI ihn auf ein gleichwertiges Ferienhaus umbuchen.

•  Sollte ein Mieter während seines Aufenthalts in einem BMI Ferienhaus das Mietverhältnis vorzeitig aufkündigen, müssen sind Erstattungsansprüche grundsätzlich mit der von uns empfohlenen Reiserücktrittsversicherung abzustimmen.

Mit diesen Stornierungs- bzw. Rücktrittsbestimmungen haben wir auf gesetzliche Empfehlungen unter Einhaltung ethischer Grundlagen einen vernünftigen Weg gefunden, wie wir mit der für uns alle besonderen Situation umgehen sollten.

Angelika Berger-Meins, Hartmut O.E. Meins

und das gesamte BMI Team in Florida und Deutschland

Stand 11-April-2020

Mehr zu dem Thema Coronavirus in Zusammenhang mit Einreisebestimmungen, gesetzlicher Verordnung hinsichtlich Ferienhausvermietung etc. erfahren Sie auf diesen Webseiten:

 

City of Cape Coral

 

Florida governor

 

 

Einreisestop USA bis zum 30-Aril-2020
Einreisestop Florida bis zum 30-Aril-2020

 

© Copyright BMI International 2019